Sicherer Halt für Ihre Tiere

Spalten und Laufflächen in Ihrem Stall werden durch Abnutzung der Tiere glatt. Das Risiko, dass die Tiere darauf ausrutschen, nimmt zu. Dies führt zu verminderter Aktivität und zu Klauenproblemen bei Ihren Tieren. Die Kühe kommen schlechter an ihre Futterstellen und nehmen somit weniger Futter auf. Die Leistungsfähigkeit nimmt ab. Um die Oberflächen der Stallböden wieder haftungsfähiger zu machen, werden die Spalten und Laufflächen geschnitten.

Dies kann sowohl auf Spalten als auch auf geschlossenen Böden angewendet werden. Es werden Rillen von bestimmter Tiefe sowohl in der Länge als auch in der Breite geschnitten. Abiant Agrar benutzt für diese Arbeit eine spezielle Maschine mit Diamantscheiben.
Aus diversen Untersuchungen ist hervorgegangen, dass dies die beste und gleichzeitig auch die haltbarste Methode ist.



Fragen?

Wir sind für Sie da!

04954 - 89 3 88-200
agrar@abiant.de