2. Platz beim iGZ-Award 2021

Der Zeitarbeits-Award wurde am 22. März 2021 feierlich über eine Online-Veranstaltung verliehen. Der iGZ-Award ist die renommierteste Auszeichnung der Zeitarbeitsbranche.

Wir haben uns mit einem tollen Projekt der Abiant Personal GmbH für den iGZ-Award beworben und konnten letztendlich den zweiten Platz in der Kategorie "Herausragende individuelle Förderung und Qualifizierung der Mitarbeitenden" ergattern!

Beworben haben wir uns mit dem Englisch-Sprachkurs, welcher wöchentlich von unseren Mitarbeitern besucht wird (zurzeit auch digital) - das kam gut an und wurde dementsprechend auch belohnt! :-)

Gerade durch das leider immer noch schlechte Image der Zeitarbeit, bemühen sich immer mehr Personaldienstleister sich ganz besonders für ihre Mitarbeiter einzusetzen, um dem Arbeitsmarkt zu zeigen, dass die Zeitarbeit professionell und menschlich arbeitet. „In unserer Branche steht der Mensch ganz klar im Mittelpunkt. Wir schaffen Wege, die aus der Arbeitslosigkeit führen, wir sind ein Motor der Gesamtwirtschaft“, betonte der iGZ-Hauptgeschäftsführer Werner Stolz.

Wer mehr darüber lesen möchte, wird hier zum Artikel des iGZ weitergeleitet.

Das folgende Video (Quelle: Youtube Faire Zeitarbeit) zeigt die komplette Online-Veranstaltung, startet aber direkt bei der Vorstellung von Abiant.

Wir sind mächtig stolz auf unser Team, welches immer wieder kreative Ideen einbringt, um noch besser zu werden! :-) Vielen Dank!


Mitglied im iGZ

Fairness. Zuverlässigkeit. Respekt. Vertrauen. Seriosität.

Als Arbeitgeberverband der Zeitarbeitsbranche setzt der iGZ diese Leitwerte von den Mitgliedern, wie Abiant, voraus. Wir verpflichten uns zur Einhaltung aller Arbeits- und Sozialgesetze, insbesondere des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes und des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes. Zudem halten wir uns in den Tarifverträgen vorgesehenen Arbeitsbedingungen sowie an die Datenschutzgrundverordnung.

Ethik-Kodex

Der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen unterstreicht mit seinem Ethik-Kodex die Bedeutung der Einhaltung ethischer Regeln für die Zeitarbeit. Sollten ethische Regeln aus Sicht eines Mitarbeiters, eines Bewerbers, eines Kundenunternehmens oder einer Einrichtung verletzt worden sein, so kann von diesen die iGZ-Kontakt- und Schlichtungsstelle (KuSS) angesprochen werden.

Als Mitglied des Arbeitgeberverbandes iGZ garantieren wir Ihnen:

- Die Einhaltung des iGZ-Ethik-Kodex Zeitarbeit
- Faire Tariflöhne nach dem iGZ-DGB-Tarifwerk
- Die strikte Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben
- Professionelles Beschwerdemanagement

Bei Verstößen gegen diese Grundsätze wenden Sie sich bitte direkt an die unabhängige Kontakt- und Schlichtungsstelle (KuSS).

kontakt@kuss-zeitarbeit.de
  Telefon 030 25 76 28 47
www.kuss-zeitarbeit.de