von Kerstin Janssen (Kommentare: 0)

All in English, please!

Bild von Manfred Steger auf Pixabay

Sprachkurse für eine bessere Kommunikation

Jeden Mittwoch drücken unsere Kollegen Dennis Hassler, Pascal Frieden, Kristijan Varga und Kerstin Boekholt (Bauleiter und Projektleiter) die Schulbank.
Auf der Werft arbeiten Mitarbeiter aus der ganzen Welt und bei so viel Multikulti ist Englisch das A & O! Mit dem Wissen aus der Schule kommt man aber leider nicht ganz so weit, dafür sind die Fachbegriffe einfach zu spezifisch. Bolzenschießer, Feuertüren-Schlosser und Vorarbeiter sind nur einige wenige Begriffe, die mehrmals täglich fallen.


Ziel des Sprachkurses ist es also, dass unser Team noch besser mit den int. Zulieferfirmen kommunizieren kann.
Derzeit finden die Kurse online statt, nur zum Englischtest mussten die Abianter vor Ort sein, damit nicht geschummelt werden kann.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 2?